Tageslosung von 19.02.2017
Der HERR wird sich wieder über dich freuen, dir zugut, wie er sich über deine Väter gefreut hat.
Paulus schreibt an Timotheus: Ich erinnere mich an den ungeheuchelten Glauben in dir, der zuvor schon gewohnt hat in deiner Großmutter Lois und in deiner Mutter Eunike; ich bin aber gewiss, auch in dir.

Jugendchor an St. Aegidien singt Bach am 1. Advent

Der Jugendchor an St. Aegidien hat sich Gäste eingeladen und wird am Sonntag, den 27. November (1. Advent) im Gottesdienst in St. Aegidien die Messe in A-Dur (BWV 234) von Johann Sebastian Bach aufführen.

Das dreiteilige „Kyrie“ (Chorsatz – Chor-Rezitativ – Fuge) ist ganz vom unterwürfigen Ruf nach Gott geprägt. Das motorisch bewegte Gloria ist von einzelnen, weichen Soli durchzogen („Et in terra pax“), drei Arien über weitere Textabschnitte werden vom tänzerischen Schlusschor gefolgt.

Die Solisten Stina und Yonah Raupers wirken auch als Chorsänger mit. Die etwa 30 Jugendlichen werden vom Aegidien-Kammerorchester begleitete, die Leitung hat Kirchenmusiker Eckhard Bürger. Die Predigt hält Pastor Thomas Baltrock.

An diesem Sonntag wählt auch die Kirchengemeinde St. Aegidien ihren neuen Kirchengemeinderat.