Tageslosung von 19.12.2018
Das Zeugnis des HERRN ist gewiss und macht die Unverständigen weise.
Wer seine Gebote hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm. Und daran erkennen wir, dass er in uns bleibt: an dem Geist, den er uns gegeben hat.

Noah und die Sintflut, Sonntag 23.September 16 Uhr

 

Noah und die Sintflut – das Kindermusical in St. Aegidien am 23. und 25. September 2018

Gewiss kennen Sie unsere Tradition, dass wir mit den Kindern der Kurrenden in St. Aegidien biblische Geschichten in Kindermusicals auf die Bühne bringen und damit nicht nur die singenden und spielenden Kinder diese grundlegenden Erzählungen erleben lassen. Auch in diesem Jahr werden die Kinder am Beginn des neuen Schuljahres damit starten. In diesem Jahr haben wir uns die alte Geschichte von Noah und der Sintflut vorgenommen mit dem launigen Titel „Jetzt reicht’s!“, sprach Gott. Witold Dulski, der die Musik zu den Texten von Brigitte Antes schrieb, weiß ganz genau, wie wir die Kinder und die Zuhörer unterhaltsam, kurzweilig, witzig und dabei aber mit emotionaler Tiefe in den Bann ziehen können. Die Geschichte beginnt mit der Irritation der Familie und der Umgebung, dass nun in dieser Landschaft fernab vom Meer ein Schiff gebaut werden soll. Wir alle wissen, Noah vertraut auf Gott und handelt nach seinen Anweisungen. Der Regenbogen am Ende der Geschichte wird auch bei uns als Zeichen der Erneuerung des Verhältnisses von Gott zu den Menschen zu sehen sein.

Ich bin dankbar für die Hilfe vieler Eltern, die immer zum Gelingen der Aufführungen beitragen. Ein Instrumentalensemble begleitet die Aufführungen. Der Eintritt wird frei sein, am Ausgang erbitten wir eine Kollekte.Aufführungen:

 

• Sonntag 23. September 16.00 Uhr•

 

Dienstag 25. September 9.30 und 11.00 Uhr 

 

(diese Aufführungen besonders für Schulklassen,

   

bitte melden Sie sich unter: 30 80 162, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Ihr Kirchenmusiker Eckhard Bürger