Tageslosung von 19.02.2017
Der HERR wird sich wieder über dich freuen, dir zugut, wie er sich über deine Väter gefreut hat.
Paulus schreibt an Timotheus: Ich erinnere mich an den ungeheuchelten Glauben in dir, der zuvor schon gewohnt hat in deiner Großmutter Lois und in deiner Mutter Eunike; ich bin aber gewiss, auch in dir.

Musik in St. Aegidien

Die Kleinste der Lübecker Innenstadtkirchen pflegt ein ganz eigenes Profil ihrer Kirchenmusik im Konzert unter den sieben Türmen, denn seit mehreren Jahrzehnten ist an dieser Kirche eine reiche Chortradition beheimatet. Nicht nur der renommierte Lübecker Bach-Chor, sondern auch die mehr als 100 Kinder und Jugendlichen in den Kurrenden und dem Jugendchor prägen das musikalische Leben an dieser Kirche. Die hervorragende Akustik und die Ausstattung der Kirche mit dem festen Chorpodest, mehreren Instrumenten und mit dem sogenannten „Singechor“ von 1587, dem letzten großen Lettner als Ort für musikalische Ausübung in Lübeck, bieten sehr gute Voraussetzungen. An der Westwand prangt einer der schönsten Orgelprospekte in Norddeutschland, 1625 geschaffen für das Instrument von Hans Scherer (dem Jüngeren). Das heutige Werk baute die Firma Johannes Klais (Bonn, 1982), die sichtbaren Pfeifen im Prospekt stammen noch aus dem Jahre 1714. 

 

Aktuelle Konzerte

  

 Jugendchor an St. Aegidien singt Bach

Gottesdienst am 1. Advent

Der Jugendchor an St. Aegidien hat sich Gäste eingeladen und wird am Sonntag, den 27. November (1. Advent) im Gottesdienst in St. Aegidien die Messe in A-Dur (BWV 234) von Johann Sebastian Bach aufführen. Das dreiteilige „Kyrie“ (Chorsatz – Chor-Rezitativ – Fuge) ist ganz vom unterwürfigen Ruf nach Gott geprägt. Das motorisch bewegte Gloria ist von einzelnen, weichen Soli durchzogen („Et in terra pax“), drei Arien über weitere Textabschnitte werden vom tänzerischen Schlusschor gefolgt. Die Solisten Stina und Yonah Raupers wirken auch als Chorsänger mit. Die etwa 30 Jugendlichen werden vom Aegidien-Kammerorchester begleitete, die Leitung hat Kirchenmusiker Eckhard Bürger. Die Predigt hält Pastor Thomas Baltrock. An diesem Sonntag wählt auch die Kirchengemeinde St. Aegidien ihren neuen Kirchengemeinderat.

Prag-Reise des Jugendchores 3. - 8. Mai 2016

Auch in diesem Jahr unternimmt der Jugendchor eine Reise über Himmelfahrt. In diesem Jahr besucht er die Moldaustadt Prag. Es stehen Auftritte in den Kirchen St. Martin in der Mauer, im Strahov-Kloster und im Loreto-Kloster auf dem Programm. Die wunderbare Atmosphäre der Stadt wird der Chor auch mit Führungen erkunden, das Theater besuchen und die Tschechische Sprache mit einer kuzweiligen Animation kennenlernen.