Tageslosung von 18.11.2017
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.
Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
Aktuelles aus der Gemeinde

Am Samstag, den 15. Juli um 19.30 Uhr wird der Jugendchor das nächste Konzert in St. Aegidien geben. Der Chor hat sich in den vergangenen Jahren häufig mit gut besuchten Konzerten und Gottesdiensten hervorgetan. Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Benjamin Britten, Johannes Brahms u.a.. Zeitgenössische Musik von Knut Nystedt und Piotr Janczak steht neben Kompositionen von Pablo Casals und Giovanni Batista Pergolesi.

In St. Aegidien findet ab dem 29. Juli 2017 eine neue Sommerreihe am Samstagabend statt. Beginn ist 18Uhr.

 des Chores der Singeleiter

Der Chor der Singeleiter wurde im Jahre 1947 zum Leben erweckt. 70 Jahre anspruchsvolle Musik für Lübeck und den Rest der Welt. Und diesen Geburtstag möchten wir gern mit Ihnen zusammen in einem glanzvollen Konzert feiern.

In unserem Konzert am 16.07.2017 in der St. Aegidienkiche werden wir das Ergebnis unserer Probenabende präsentieren.

Auf dem Programm stehen Werke von Georg Friedrich Händel, wie das Utrechter Te Deum und das Jubilate, sowie Auszüge aus dem Messias.

Also Solisten konnten wir Lena Langenbacher (Sopran), Fiorella Maria Hinacapié Colorado (Alt), Younggi Do (Tenor) und Hussain Atfah (Bass) gewinnen. Begleitet werden wir von einem Kammerorchester.

Seit langer Zeit hatten wir uns alle darauf gefreut, nun können wir von unserer Chorreise nach Prag 3.-8. Mai 2016 berichten.